Sonntag, 5. Mai 2013

Tortilla mit Bohnenmus und Käse

Tortilla mit Bohnenmus und Käse
Heute gibt es leckere Tortillas, die ich mit Bohnenmus bestrichen, mit Grillgemüse gefüllt und mit Käse überbacken habe.

Zutaten Grillgemüse: Hier eignen sich Champigons, Paprika, Zwiebeln, Zucchini oder was sonst gerade Saison hat.

Zutaten für Bohnenmus: 100g Kidneybohnen aus der Dose, einen Esslöffeln Cumin, einen Esslöffel gemahlenen weißen Pfeffer, einen Esslöffel Kräutersalz, Chiliflocken nach Belieben, eine halbe Zwiebel, eine Knoblauchzehe, etwas Zitronensaft


Zubereitung des Grillgemüses: Das Gemüse in gleich große Stücke schneiden, in eine Schüssel mit Öl geben und gut vermengen. Danach in einer heiße Grillpfanne geben und knusprig braten.
Bohnenmus

Zubereitung Bohnenmus: Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten, die gut gewaschenen und abgetropften Bohnen hinzugeben. Mit Cumin, Pfeffer, Salz und Chiliflocken würzen. In einer hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Ich gebe zu, dass das Bohnenmus zunächst einmal in Form und Farbe nicht gerade überwältigend aussieht. Aber es ist sehr lecker und gehaltvoll und eine gute Grundlage. Kalt schmeckt das Bohnenmus übrigens auch als veganer Brotaufstrich sehr gut.


Und jetzt geht es an die Füllung:

Einen Tortilla mit dem Bohnenmus bestreichen. Pro Person rechne ich zwei Tortillas (Die Tortillas habe ich fertig gekauft.) Dann das Grillgemüse auf eine Hälfte des Tortillas geben, eine Scheibe Käse darüber legen und zuklappen.Im Ofen etwas sieben bis acht Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist. Aus dem Ofen nehmen und mit Tomatensalsa, Avocadocreme oder Sour Cream bestreichen. Dazu passt gut ein grüner Salat. Buen provecho!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen