Freitag, 10. Juni 2016

Tramezzini

Herrliches Sommerwetter in Hamburg, das macht Lust auf ein kleines Picknick. Dafür eignen sich besonders gut Tramezzini, italienische belegte Brote. In diesem Fall sind die Brote gerollt.

Zutaten: zwei bis drei Tramezzini pro Person.Ich habe die Vollkornvariante gewählt.Die Tramezzini bekommt man im italienischen Feinkostladen.
Bei dem Belag sind der Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt:Käse, gekochte Eier, vegetarischer Aufschnitt, gegartes Gemüse. Immer verbunden mit würzigen Pasten wie Avocadocreme, Remoulade oder Kräuterquark.

Frische Salatblätter, Gurken und Tomaten runden das ganze ab. Beim Belegen nur eine Hälfte des Brotes belegen, die andere Hälfte mit der Avocadocreme, Remoulade oder Senf bestreichen und vorsichtig aufrollen.Fertig. Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen