Sonntag, 16. Oktober 2016

Gebuttertes Dinkelbrot mit Kräuterrüherei und Pfifferlingen

Rührei mit Pilzen
Heute gibt es ein schnelles  Mittagessen: Rühererei mit Pilzen. Noch bis Ende Oktober haben Pfifferlinge Saison.

Zutaten: vier Scheiben Brot, vier Eier, 200g Pfifferlinge, eine Zwiebel, Kräutersalz, ein Bund Petersilie, etwas Milch, Butter

Zubereitung: Ich habe frisch gebackenes Dinkelbrot genommen, ihr könnt natürlich auch anderes Brot nehmen. Zunächst die Pilze putzen und klein hacken. In einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Eine Zwiebel klein hacken und hinzu geben.Das ganze rund vier bis fünf Minuten braten. Eier aufschlagen und verrühren. Wer mag, kann einen Schuss Milch hinzugeben. Petersilie hacken und in die Eimasse geben, Die Eimasse über die Pilze geben und gut verteilen. Fünf bis sechs Minuten braten und ab und zu wenden. Salzen. Fertig. Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen